Seminare 2018

Fortbildungsseminare

Orale Zytostatika - Pharmazeutische Beratung von Tumorpatienten in der Apotheke, Stuttgart, 15.09.2018

Details | 
 

Beschreibung

Orale Zytostatika sind inzwischen ein fester Bestandteil onkologischer Therapiekonzepte und es kommen stetig neue Substanzen hinzu. Sie gehören zu den beratungsintensivsten Medikamenten, die wir derzeit haben und benötigen daher auch in ganz besonderem Maße kompetente Therapiebegleiter in der öffentlichen Apotheke.
Manchmal ist diese Aufgabe jedoch auch deshalb nicht so ganz leicht, da orale Zytostatika oft nur ein Teil des gesamten Therapiekonzeptes sind. Sie werden in einigen Fällen mit parenteralen oder weiteren oralen Zytostatika bzw. einer Strahlentherapie kombiniert. Mitunter gehören auch Corticoide zur onkologischen Therapie oder die Patienten bekommen eine spezielle Supportivtherapie.
Im Rahmen dieser Fortbildung möchten wir Ihnen anhand konkreter Fallbeispiele aus der Praxis insbesondere den Blick auf das gesamte Therapiekonzept hinter dem Rezept ermöglichen. Es sollen einige medizinische Hintergründe erläutert und aus Sicht des Arztes und des Apothekers häufige Fragen und Probleme in der Behandlung und Betreuung von Patienten mit oralen Zytostatika diskutiert, wichtige Neben- und Wechselwirkungen sowie entsprechende Informationsquellen vorgestellt werden.

Referenten

Dr. Ulrike König
Dr. Stefanie Fränkle

Zielgruppe(n):

Pharmazeutisches Personal

Adressen und Anmeldung

Sa, 15.09.2018, 09:00 ‐ 13:00 Uhr
70191 Stuttgart
Jaz Hotel Stuttgart, Wolframstr. 41

Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist erforderlich.
 31678

Die Teilnehmergebühr beträgt 70,00 EUR pro Person.