Seminare 2018

Fortbildungsseminare

Zertifikatsfortbildung "Beratung und Medikationsmanagement bei Parkinson-Patienten", Stuttgart, 14.09.2018 bis 15.09.2018

Details | 
 

Beschreibung

Die individuelle Beratung von Parkinson-Patienten hat eine große Bedeutung in der Apotheke, da das Krankheitsbild sehr facettenreich ist und die Betreuung viel Fingerspitzengefühl erfordert. Die Pharmakotherapie und Gesundheitskompetenz des Patienten haben einen starken Einfluss auf die Lebensqualität und die Symptomatik. Gleichzeitig ist die Therapie sehr empfindlich, da jede Änderung große Auswirkungen verursachen kann. Eine enge Zusammenarbeit von Patient, Apotheker und Arzt ist daher besonders wichtig für eine erfolgreiche Therapie.

Diese Zertifikatsfortbildung richtet sich an Apothekerinnen und Apotheker, die sich im Bereich patientenorientierter Pharmazie engagieren wollen und Interesse an einer längerfristigen pharmazeutischen Betreuung von Parkinson-Patienten in der Apotheke haben.

Die Zertifikatsfortbildung umfasst zwei Präsenztage sowie die mindestens vier- bis sechsmonatige Betreuung eines Patienten inklusive der Erstellung eines Betreuungsprotokolls.

Zielgruppe(n):

Apotheker/-in

Adressen und Anmeldung

Fr, 14.09.2018, 09:00 ‐ 17:30 Uhr
Sa, 15.09.2018, 08:00 ‐ 17:00 Uhr
70191 Stuttgart
Jaz Hotel Stuttgart, Wolframstr. 41

Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist erforderlich.
 31744

Die Teilnehmergebühr beträgt 260,00 EUR pro Person.


Vorlaeufiges_Programm_Zertifikatsfortbildung_Parkinson.pdf