Seminare 2019

Fortbildungsseminare

Botanische Exkursion: Frühjahrsvegetation im oberen Filstal, 19.05.2019

Details | Anmeldung
Es sind noch ausreichend Plätze frei! Es sind noch ausreichend Plätze frei!

Beschreibung

Das obere Filstal umfasst den etwa 20 km langen Abschnitt von der Filsquelle bei Wiesensteig bis Geislingen an der Steige. Das Tal selbst beeindruckt hauptsächlich durch die steil und hoch aufragenden Bergflanken, die teilweise von senkrechten Felsabbrüchen gesäumt werden und bietet zu dieser Zeit eine reiche Flora.
Wir laufen von der Wallfahrtskirche Ave Maria aus auf 560 m. ü. N.N. zunächst durch Kalk-Buchenwälder, hinauf zur Alb-Traufkante und auf die Albhochfläche mit einem weiten Ausblick ins Filstal. Die Exkursion führt uns weiter zu großflächigen und bunten Magerrasen, mit u.a. Orchideen (Knabenkraut, Ragwurz), vorbei an beeindruckenden moosbewachsenen Felsformationen des Weißen Jura - über Obstwiesen und durch einen Buchenwald - zu einer alten Kapelle und auf dem Rückweg wieder zu Wacholderheiden mit ihrer ausgeprägten typischen Frühjahrsflora und ihren Arzneipflanzen.

Zeit: 10:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Treffpunkt: Wanderparkplatz am Ave Maria Weg in Deggingen. Der Wanderparkplatz befindet sich auf der linken Seite am Ave Maria Weg, ca. 500m unterhalb des Klosters Ave Maria.
Anfahrt: 73326 Deggingen befindet sich an der B466 und ist über die Autobahn A8 (Ausfahrt 59, Mühlhausen) oder aus Richtung Bad Überkingen/Geislingen an der Steige erreichbar.
Info: Verpflegung bitte mitbringen. Anschließend besteht Einkehrmöglichkeit. Wanderstöcke sind zu empfehlen. Gesamtlänge: ca. 12 km, ca. 450 Höhenmeter.

Referenten

Birgit Wolf-Kirschenlohr  (Apothekerin)

Zielgruppe(n):

Pharmazeutisches Personal

Adressen und Anmeldung

So, 19.05.2019, 10:00 ‐ 17:30 Uhr
Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist erforderlich.
 31893

Die Teilnehmergebühr beträgt 35,00 EUR pro Person.