Seminare 2019

Fortbildungsseminare

Saubere Arbeit + Richtiges Wiegen = Topqualität in der Rezeptur, Aalen, 07.05.2019

Details
 

Beschreibung

Im Europäischen Arzneibuch sind je nach Anwendungsart für alle Darreichungsformen mikrobiologische Grenzwerte definiert. Diese gelten auch für die Arzneimittelherstellung in der Apotheke, wo demnach geeignete Maßnahmen zur Sicherstellung der mikrobiologischen Qualität des jeweiligen Arzneimittels zu treffen sind. Der erste Teil des Vortrags leitet die Teilnehmer einfach und zielsicher durch Fragen der Raum-, Personal- und Ausgangsstoffhygiene zu einem für jede Apotheke maßgeschneiderten Hygienemanagement. Im zweiten Teil des Abends widmet sich der Referent der guten Wägepraxis, denn richtiges Wiegen will gekonnt sein! Tatsächlich lauern tückische Fehlerquellen in diesem vermeintlich einfachen Vorgang, wie die Ergebnisse diverser Ringversuche zeigen. Höchste Zeit also, sich einmal damit zu beschäftigen, was eine Apothekenwaage wirklich leisten kann, wie man eine genaue Wägung sicherstellt und wie eine korrekte Einwaagekorrektur erfolgt, um am Ende die pharmazeutische Qualität sicherzustellen. 

Referenten

Dr. Andreas S. Ziegler  (Apotheker)

Zielgruppe(n):

Pharmazeutisches Personal

Adressen und Anmeldung

Di, 07.05.2019, 20:00 ‐ 21:30 Uhr
73430 Aalen
Hochschule Aalen Neues Hörsaalgebäude, Beethovenstraße 1

Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist nicht erforderlich!

Die Teilnahme ist kostenlos