Seminarbedingungen

Allgemeine Seminarbedingungen der Landesapothekerkammer
Baden-Württemberg


Anmeldung
Anmeldungen müssen elektronisch über das Online-Portal der LAK oder schriftlich per
E-Mail, Fax oder Post erfolgen. Anmeldungen sind verbindlich; sie werden in der Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt.
Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie zeitnah eine schriftliche Bestätigung. Diese erfolgt auf dem Postweg.


Seminargebühr
Die Seminargebühr muss unter Angabe der Kursnummer und des Nachnamens des Teilnehmers bis 2 Wochen vor Seminarbeginn auf das Konto der LAK überwiesen werden. Bei kurzfristiger Anmeldung muss die Gebühr umgehend überwiesen werden.


Stornierung
Eine Seminarstornierung ist nur schriftlich möglich.
Eine kostenlose Stornierung kann bis 14 Tage (Eingang LAK) vor Beginn der Veranstaltung erfolgen. Bis 7 Tage vorher reduziert sich der Preis auf 25 % der Seminargebühr. Bei Absagen bis 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50 %, danach 100 % der Seminargebühr, sofern kein Ersatzteilnehmer gestellt wird. Der Ersatzteilnehmer muss der LAK unverzüglich schriftlich benannt werden.


Absage der Veranstaltung
Die Landesapothekerkammer Baden-Württemberg behält sich vor, die Veranstaltung abzusagen, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Bereits angemeldete Teilnehmer werden umgehend informiert und die Seminargebühr erstattet. Ein Anspruch auf Durchführung der Veranstaltung und Ersatz der dem Teilnehmer entstandenen Kosten, gleich welcher Art und Höhe, besteht nicht.


Haftung
Die Landesapothekerkammer Baden-Württemberg haftet nicht bei Veranstaltungsausfall durch höhere Gewalt, sonstiger unvorhersehbarer Ereignisse, wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl oder in der Person des Referenten liegender Gründe. Die Landesapothekerkammer Baden-Württemberg behält sich vor, einen Ersatzreferenten mit der Durchführung der Veranstaltung zu beauftragen sowie geringfügige Änderungen im Veranstaltungsprogramm vorzunehmen.
Die Landesapothekerkammer Baden-Württemberg übernimmt gegenüber den Teilnehmern eine Haftung im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen, soweit der Schaden auf grob fahrlässigem oder vorsätzlichem Verhalten eines Mitarbeiters oder eines Erfüllungsgehilfen beruht. Für Garderobe, Wertgegenstände, mitgebrachte Arbeitsmaterialien/Geräte und dergleichen wird keine Haftung übernommen.


Teilnahmebestätigung
Über die Teilnahme an der Veranstaltung stellt die Landesapothekerkammer Baden-Württemberg eine Teilnahmebescheinigung aus.


Leistungsumfang
Die Seminargebühr beinhaltet, soweit nicht anders angegeben, die Teilnahme am Seminar, die Seminarunterlagen, die Tagungsgetränke, die Pausenbewirtung sowie das Mittagessen bei Ganztagesveranstaltungen. Anreise und Übernachtung sind nicht in der Seminargebühr enthalten.


Seminarunterlagen
Die Seminarunterlagen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Einwilligung der Landesapothekerkammer oder des Referenten vervielfältigt oder verbreitet werden.


Veranstalter:
Landesapothekerkammer Baden-Württemberg
Villastraße 1
70190 Stuttgart


Kontoverbindung:
Bank: Deutsche Apotheker- und Ärztebank Stuttgart
BLZ:     300 606 01 | Konto: 040 109 067 4
IBAN:     DE12 3006 0601 0401 0906 74
BIC:    DAAEDEDDXXX


Mit der Anmeldung werden diese Teilnahmebedingungen anerkannt.