Haushaltsausschuss

In diesem Ausschuss dreht sich alles ums Geld: Unter der Leitung des Rechnungsführers bereitet er den Haushaltsentwurf für das jeweils folgende Kalenderjahr vor und ermittelt den Finanzbedarf der Kammer. Auf dieser Grundlage schlägt er unter Berücksichtung der allgemeinen Umsatzentwicklung der baden-württembergischen Apotheken die Höhe der Kammerbeiträge vor, die von der Vertreterversammlung diskutiert, geprüft und beschlossen werden.