Pressemeldungen 2017

Ausgabe von Heilberufsausweisen und Institutionskarten durch die Landesapothekerkammer

12.02.2018 Zum 01. Januar 2019 wird der elektronische Medikationsplan flächendeckend eingeführt. Er soll einen elektronischen Datenaustausch zwischen Ärzten und Apotheken mithilfe der verschlüsselten Datenspeicherung auf der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) des Versicherten gewährleisten. Der Zugriff auf Daten der eGK erfolgt in der Apotheke dabei unter Einsatz eines elektronischen Heilberufsausweises (HBA) sowie der so genannten Institutionskarte (SMC-B). Sie dient der Identifizierung der Apotheke in der Telematikinfrastruktur und unterstützt damit den Einsatz des HBA.mehr

Erleichterung über Koalitionsvertrag: Stärkung der Apotheken vor Ort als Ziel

07.02.2018 Mit Erleichterung reagieren Deutschlands Apotheker auf die Ankündigung im heute veröffentlichten Koalitionsvertrag, die Apotheken vor Ort zu stärken. CDU, CSU und SPD wollen die bundesweite Gleichpreisigkeit von rezeptpflichtigen...mehr

Rezeptsammelstellen: Apotheken sichern Versorgung

02.02.2018 Die Zahl der Apotheken in Baden-Württemberg ist in den letzten zehn Jahren um circa 250 gesunken. Damit werden in manchen Regionen die Wege zur nächstgelegenen Apotheke weiter. Dort, wo die Entfernung zur nächsten Apotheke groß...mehr