Aktuell

Impfung: Masern – auf jeden Fall; Grippe – kommt drauf an

24.02.2015 -

Die Landesapothekerkammer empfiehlt dringend, die von der Ständigen Impfkommission (STIKO) empfohlenen Impfungen für Säuglinge, Kleinkinder, Jugendliche und Erwachsene wahrzunehmen. Die derzeitige Verbrei-tung der Masern in... mehr »

Weitere mögliche Arzneimittelrückrufe wegen gefälschter Zulassungsstudien: Für Patienten ändert sich derzeit nichts

26.01.2015 -

Wegen gefälschter Zulassungsstudien empfiehlt die europäische Zulassungsbehörde EMA das Ruhen weiterer Arzneimittelzulassungen. „Für Apotheken und Patienten ändert sich aber vorerst nichts. Darüber, ob tatsächlich weitere... mehr »

EMA Empfehlung: Ruhen von Zulassungen

23.01.2015 -

Die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) empfiehlt wegen mangelhafter Studien aus Indien das Ruhen von Zulassungen. Am Stand der BfArM-Liste vom 19.12.14 hat sich bislang nichts geändert.Weitere Informationen finden Apotheker... mehr »

Neue Informationen zur Verschreibungspflicht der „Pille danach“

15.01.2015 -

Wie wir von der ABDA informiert wurden, hat das Bundesministerium für Gesundheit am 14.1.2015 den Entwurf einer 15. Verordnung zur Änderung der Arzneimittelverschreibungsverordnung als Eilverordnung vorgelegt. Hiermit soll das... mehr »

Frühjahrskongress 2015 - Thema "Den Durchblick bewahren – Erkrankungen des Auges"

15.01.2015 -

Der Frühjahrskongress in Villingen-Schwenningen zum Thema "Den Durchblick bewahren – Erkrankungen des Auges" findet am 21./22. März 2015 in der Neuen Tonhalle in Villingen-Schwenningen statt. Sie erhalten zeitnah einen... mehr »

Das Vorstandstelefon der LAK
Feedback zur Rezeptschreibung
Im Rahmen der Studie „Standardisierte Rückmeldung zur Rezeptschreibung“ hat das Universitätsklinikum Heidelberg einen Fax-Feedbackbögen für Apotheken entwickelt, um Arztpraxen eine niederschwellige und standardisierte Rückmeldung zu Fehlerquellen in der Rezeptschreibung zu geben. Dies soll den Arbeitsalltag in der Apotheke erleichtern und den Aufwand und den positiven Effekt pharmazeutischer Interventionen aufzeigen. Den Feedbackbogen und weitere Informationen finden Sie im mitgliedergeschützten Bereich. Mehr. Mehr
ATHINA

Apotheker überprüfen Medikamenten-Mix ihrer Patienten. Mehr

shadow-footershadow-content-left-topshadow-content-right-top