Aktuell

Weitere Fälschungen von Herceptin® (Trastuzumab) 150 mg Pulver zur Herstellung eines Infusionslösungskonzentrats

24.04.2014 -

Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Passwort geschützten Mitgliederbereich. Mehr mehr »

Dringende Arzneimittel-Information: Fälschung bestimmter Chargen von Remicade® (Infliximab)

24.04.2014 -

Fälschung bestimmter Chargen von Remicade® (Infliximab) 100 mg Pulver zur Herstellung einer Infusionslösung. Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Paswort geschützten Mitgliederbereich. Mehr mehr »

Dringende Arzneimittelinformation: Fälschung von Herceptin® (Trastuzumab) 150 mg Pulver zur Herstellung eines Infusionslösungskonzentrats

17.04.2014 -

Die Arzneimittelkommission der Deutschen Apotheker informiert:Das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) hat den sofortigen Rückruf der genannten Chargen angeordnet: H4311B07, H4329B01, H4284B04, H4319B02, H4324B03, H4271B01, H4303B01,... mehr »

Am 15. Mai ist wieder unser Vorstandstelefon für Sie geschaltet

14.04.2014 -

Jeden Monat beantwortet ein Vorstandsmitglied der Landesapothekerkammer Ihre Fragen zur Vorstandsarbeit der LAK. Sie können die Positionen der LAK zur aktuellen Berufspolitik erfragen sowie uns Ihre Anregungen mitteilen. Am 15.... mehr »

Notfalldepots der Landesapothekerkammer

31.03.2014 -

Achtung - wichtige Information  mehr »

Neu: Das Vorstandstelefon der LAK
ZL-Ringversuche 2014
Ringversuche-Jahresheft 2014 [pdf]

Hygienemonitoring: Mikrobiologische Umgebungskontrolle im Apothekenlabor [pdf]

Mikrobiologische Untersuchungen von in der Apotheke eingesetzten Wasserqualitäten [pdf]

Bestimmung von Blutwerten in der Apotheke [pdf]

Anfertigung von individuellen Rezepturen [pdf]

Alle Informationen zu den ZL-Ringversuchen 2014 mit allen Anmeldeunterlagen zum Download finden Sie hier.

shadow-footershadow-content-left-topshadow-content-right-top