Seminare 2019

Fortbildungsseminare

Botanische Exkursion: Schaichtal im Schönbuch, 02.06.2019

Details | Anmeldung
Es sind noch ausreichend Plätze frei! Es sind noch ausreichend Plätze frei!

Beschreibung

Im naturgeschütztem Schaichtal zwischen Dettenhausen und Aichtal-Neuenhaus findet man eine naturnahe Talaue mit typischer Vegetation für den nördlichen Teil des Naturparks Schönbuch. Neben artenreichen Glatthaferwiesen, Pfeifengrasbeständen mit Prachtnelken, Halbtrockenrasen an oberflächlich entkalkten Standorten mit Knabenkräutern und Karthäusernelken, ist an quelligen Auwaldstandorten ein Riesen-Schachtelhalm-Erlen-Eschen-Wald mit vielen typischen Seggen und floristisch reichen Mädesüß-Hochstaudenfluren artenreich entwickelt. Im Wesentlichen folgen wir dem Herzog-Jäger-Pfad  (Prämiumwanderweg www.herzog-jaeger-pfad.de), der einen Zugang zu wichtigen Standorten ermöglicht.
Zeit: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz Braunäcker (östlich der L1208) zwischen Waldenbuch und Dettenhausen; Anreise über die B27 von Filderstadt nach Waldenbuch oder über die B464 von Holzgerlingen nach Dettenhausen.
Info: Bitte Verpflegung mitnehmen, da unterwegs Picknick geplant ist. Einkehrmöglichkeit besteht voraussichtlich am Ende der Wanderung. Die Exkursion findet bei jedem Wetter statt. Exkursionsweg ca. 10 km bei 200 Höhenmetern.

Referenten

Dr. Hermann Muhle  (Biologe)

Zielgruppe(n):

Pharmazeutisches Personal

Adressen und Anmeldung

So, 02.06.2019, 10:00 ‐ 17:00 Uhr
Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist erforderlich.
 31895

Die Teilnehmergebühr beträgt 35,00 EUR pro Person.