Aktuell

Coronavirus: Gesundheitsbehörden in Baden-Württemberg sind gut vorbereitet

28.01.2020 Das Coronavirus (2019-nCoV) breitet sich schnell aus. Täglich werden in China, dort vor allem in der Provinz Hubei und deren Hauptstadt Wuhan, mehrere hundert Fälle diagnostiziert. In Europa wurden bisher vier Infektionen mit dem neuartigen Virus nachgewiesen. Die Gesundheitsbehörden in Baden-Württemberg sind gut vorbereitet. In Baden-Württemberg wurde, wie in weiteren deutschen Bundesländern auch, bei einigen Reiserückkehrern vorsorglich eine Diagnostik veranlasst.mehr

Wartungsarbeiten am securPharm-System

23.01.2020 Vom 27. Januar 2020 ab 22:00 Uhr bis 08:00 Uhr am 28. Januar 2020 werden Wartungsarbeiten am Datenbanksystem der pharmazeutischen Industrie durchgeführt.mehr

Wichtige Information zu Medizinprodukte-Rückruf von Produkten der Firma Mavidon

03.01.2020 Der Hersteller Mavidon hat das BfArM darüber informiert, dass er alle von ihm hergestellten Produkte einschließlich der Elektroden-Gele mit den Bezeichnungen LemonPrep, PediaPrep, Wave Prep, Cardio Prep wegen möglicher Kontamination mit dem Keim Burkholderia cepacia zurückruft.mehr

Notdienst der Apotheken: An den Weihnachtsfeiertagen gut versorgt

19.12.2019 Durchschnittlich 144 Notdienst-Apotheken in Baden-Württemberg versorgen über die Weihnachtsfeiertage an jedem Tag die Patienten. Mit dem „Apothekenfinder 22 8 33“ und dem LAK-Notdienstportal kann die nächstgelegenen Notdienst-Apotheke schnell gefunden werden.mehr

48. Schwarzwälder Frühjahrskongress - "Blut - Ein ganz besonderer Saft"

12.12.2019 Am 28./29. März 2020 findet in Villingen-Schwenningen unser 48. Schwarzwälder Frühjahrskongress statt zum Thema "Blut - Ein ganz besonderer Saft".mehr

Apotheker/innen: Ausländische Bildungsabschlüsse

05.12.2019 Wer als Apotheker/ -in mit ausländischem Bildungsabschluss in Baden-Württemberg tätig werden möchte, benötigt eine Berufserlaubnis oder die Approbation. Informieren Sie sich hier über das Anerkennungsverfahren ausländischer Bildungsabschlüsse, die Fachsprachenprüfung und die Vorbereitungsmaßnahme auf die Kenntnisprüfung für Apotheker-/ innen.mehr

Wissenswertes zum Thema Impfen

05.12.2019 Impfungen zählen zu den wirksamsten Maßnahmen, um Infektionskrankheiten zu verhindern. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) bietet auf der Internetplattform www.Impfen-info.de umfangreiche Informationen zu Impfempfehlungen, zu den unterschiedlichen Infektionskrankheiten und den entsprechenden Schutzimpfungen an.mehr

#HolDenOberbürgermeister: Heidelbergs Oberbürgermeister besucht Linden Apotheke

29.11.2019 Um weiterhin die Versorgung durch die örtlichen Apotheken sicherzustellen, ist es LAK-Vizepräsidentin Silke Laubscher ein Anliegen, dem Oberbürgermeister ihrer Heimatstadt Heidelberg die Wichtigkeit der örtlichen Apotheken für die Bevölkerung und die Ortsstrukturen sowie die Gründe für den deutschlandweiten Rückgang der Apotheken näherzubringen.mehr

Das eRezept ist da!

07.11.2019 eRezepte für Patienten in Tuttlingen und Stuttgart: Startschuss für Pilotprojekt GERDA Nach der Konsultation eines Arztes auf der telemedizinischen Behandlungsplattform docdirekt können gesetzlich versicherte Patientinnen und Patienten ab sofort ein eRezept in der docdirekt-App empfangen. Durch den Geschützten eRezept-Dienst der Apotheken (GERDA) kann der Patient das eRezept anschließend an eine örtliche Apotheke seiner Wahl senden.mehr

Änderung der Arzneimittelverschreibungsverordnung

10.10.2019 Mit der aktuellen Änderung der Arzneimittelverschreibungsverordnung wird die Angabe der Dosierung auf dem Rezept verpflichtend. Die neue Regelung tritt aber erst in einem Jahr in Kraft.mehr