Aktuell

Brief des ABDA-Präsidenten zum VOASG

31.07.2019 Aufgrund des nun vorliegenden Entwurfs eines Gesetzes zur Stärkung der Vor-Ort-Apotheken (VOASG) und aufgrund der Tatsache, dass dieses Gesetz im Berufsstand kontrovers diskutiert wurde und wird, wendet sich ABDA-Präsident Friedemann Schmidt per Brief an alle Apothekerinnen und Apotheker. In dem Brief geht er vor allem auf drei zentrale Fragen ein: Ist das Reformpaket inhaltlich gut, ist die Umsetzung des Gesetzespakets realistisch und gibt es Alternativen zum Reformpaket?mehr

Bundeskabinett bestätigt Gesetzesentwurf zur Stärkung der Vor-Ort-Apotheken

26.07.2019 Am vergangenen Mittwoch, den 17. Juli 2019, beschloss das Bundeskabinett das lange umstrittene Apothekengesetz auf den Weg zu bringen.mehr

Bürgermeister setzen sich für Apotheken vor Ort ein

24.07.2019 Immer mehr Oberbürgermeister, Bürgermeister und Landräte in Baden-Württemberg setzen sich für die Apotheken in ihren Gemeinden, Kreisen und Städten ein. In den Interviews und Statements wird vor allem klar: Die Apotheken vor Ort müssen zukunftsfähig bleiben, denn sie sind wichtiger Bestandteil der Grundversorgung der Bevölkerung.mehr

Vorstandstelefon

24.07.2019 Jeden Monat beantwortet ein Vorstandsmitglied der Landesapothekerkammer Ihre Fragen zur Vorstandsarbeit der LAK. Die nächsten Termine sind: Donnerstag, 8. August 2019 hat Silke Laubscher, Mittwoch, 18. September hat Robert...mehr

Ringversuch-Jahresheft 2019

18.07.2019 Das Zentrallaboratorium Deutscher Apotheker (ZL) hat die Informationen zu den ZL-Ringversuchen für 2019 veröffentlicht. Für die Qualitätssicherung in der Apotheke werden sechs verschiedene Ringversuche angeboten: Rezeptur-Ringversuche, Spezial-Ringversuch, Kapsel-Ringversuche, Blut-Ringversuche, Hygienemonitoring, Untersuchung von pharmazeutischem Wasser, Untersuchung von Trinkwasser. Die Informationen dazu sind im „Ringversuche Jahresheft 2019“ zusammengefasst.mehr

Kampagne „Stoppt Masern!“ startet im Landkreis Ludwigsburg

12.07.2019 Das Thema Masern ist hochaktuell. Die Landesapothekerkammer Baden-Württemberg ist deshalb auch Partner der Kampagne "Stoppt Masern!". Die Auftaktveranstaltung findet am 13. Juli in Vaihingen/Enz und Ludwigsburg statt.mehr

Patienten können ab November das eRezept nutzen: Apotheker- und Ärzteschaft in Baden-Württemberg gehen voran

03.07.2019 Landesapothekerkammer und –verband Baden-Württemberg planen das eRezept von Seiten der Apothekerschaft bereits seit 1,5 Jahren. Nun steht fest: Das Pilotprojekt GERDA (Geschützter e-Rezept-Dienst der Apotheken), mit dem das eRezept übermittelt werden kann, ist wie geplant seit Mitte Juni implementiert.Die Schnittstellen für eine Anbindung an GERDA sind bereits vorhanden. Die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg (KVBW) möchte nun bis Ende Oktober ein passendes Arzt- und Patientensystem für die Fernbehandlungsplattform docdirekt entwickeln, so dass Ärzte von docdirekt ab November eRezepte ausstellen und an GERDA übermitteln können.mehr

LAK-Präsident bei „Zukunft_Gesundheit_Digital“ am 19. Juli in Tuttlingen

03.07.2019 LAK-Präsident Dr. Günther Hanke stellt am 19. Juli um 13 Uhr GERDA (Geschützter e-Rezept-Dienst der Apotheken) im Rahmen der Veranstaltung „Zukunft_Gesundheit_Digital“ in Tuttlingen vor. mehr

Neue Anschrift der Arzneimittelkommission der Deutschen Apotheker

03.07.2019 Die Arzneimittelkommission der Deutschen Apotheker (AMK) ist umgezogen. Daher hat sich zum 17. Juni 2019 die Anschrift für Meldungen zu Arzneimittelrisiken oder Qualitätsproblemen von Arzneimitteln geändert. mehr

Systemstörung securPharm

13.06.2019 Das Datenbanksystem des securPharm Systems ist derzeit gestört. Diese Störung ist nach ersten Erkenntnissen voraussichtlich auf ein Problem in der Erreichbarkeit der Herstellerdatenbank zurückzuführen. Eine Verifikation und das Ausbuchen von Medikamenten ist derzeit nicht bzw. nur eingeschränkt möglich. Was Sie nun beachten sollten, können Sie hier lesen.mehr