Fortbildung bei der LAK

Veranstaltungen der Landesapothekerkammer Baden-Württemberg

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation bieten wir bis zu den Sommerferien 2021 überwiegend Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen im Web-Format an. Einzelne Fortbildungsveranstaltungen werden unter Einhaltung des Hygienekonzeptes der LAK BW als Präsenzveranstaltungen durchgeführt. Wir bitten jedoch um Verständnis, dass auch einige Veranstaltungen Corona-bedingt verlegt oder abgesagt werden müssen. Genauere Informationen, ob und in welchem Format Ihr Seminar stattfindet, entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Fort- bzw. Weiterbildungsseminarplan.

Fortbildungsveranstaltung zur Aufrechterhaltung der Sachkunde nach § 11 Abs. 1 Nr. 2 ChemVerbotsV (Web-Seminar)

Die Chemikalienverbotsverordnung (ChemVerbotsV) stellt für die Abgabe von bestimmten, gefährlichen Stoffen und Gemischen Anforderungen an die Sachkunde des Abgebenden. Die Sachkunde ist erforderlich, wenn Stoffe und Gemische, die unter Anlage 2 ChemVerbotsV fallen, in der Apotheke an berufliche oder private Verwender abgegeben werden. Apotheker/innen und andere pharmazeutische Mitarbeiter/innen in Apotheken erwerben diese Sachkunde mit Erhalt ihrer Approbation bzw. Berufserlaubnis, diese ist allerdings seit der Änderung der ChemVerbotsV 2017 auf sechs Jahre begrenzt. Nun müssen auch Apotheker/innen und nicht approbiertes pharmazeutisches Personal durch die Teilnahme an Fortbildungs-veranstaltungen nachweisen, dass sie ihre Sachkundekenntnisse regelmäßig auffrischen. Mit dieser 6-stündigen Fortbildungsveranstaltung wird die Sachkunde um sechs Jahre verlängert. Stoffe und Gemische, die nicht unter Anlage 2 ChemVerbotsV fallen dürfen auch ohne Sach-kundenachweis weiterhin in der Apotheke abgegeben werden. Die Veran-staltung wurde vom zuständigen Regierungspräsidium akkreditiert. Alle weiteren Informationen und die Möglichkeit zur Online-Anmeldung finden Sie [hier].

WEB-Kongress: 49. Schwarzwälder Frühjahrskongress - Erkrankungen des Urogenitaltraktes: Männer leiden - Frauen auch!

Der Schwarzwälder Frühjahrskongress am 20. und 21. März wird 2021 nochmals als Webkongress stattfinden! "Erkrankungen des Urogenitaltraktes: Männer leiden - Frauen auch!" ist dieses Jahr unser Thema. [Hier] finden Sie alle weiteren Infos und die Möglichkeit zur Online-Anmeldung.

Unsere aktuellen Web-Seminare am Abend

Die Web-Seminar-Termine 2021 sind online! Unser komplettes Web-Seminarprogramm finden Sie [hier].

Kapselherstellung (Web-Seminar)

Die rezepturmäßige Herstellung von Kapseln hat in letzter Zeit wieder vermehrt an Bedeutung gewonnen, da sie – insbesondere in der Pädiatrie – eine patienten-individuelle Dosierung ermöglicht, wenn keine geeigneten Fertigarzneimittel zur Verfügung stehen. Die Kapselherstellung birgt jedoch einige Stolperstellen, derer man sich zunächst bewusst werden muss, um sie bei der Herstellung zu beachten. Alle weiteren Informationen und die Möglichkeit zur Online-Anmeldung finden Sie [hier].

Tipps und Tricks zur Rezepturherstellung - Schritt für Schritt zur pharmazeutischen Qualität! (Web-Seminar)

Die Herstellung von Rezepturen erfordert nicht nur Zeit, sondern auch enormes pharmazeutisches Fachwissen. Von der Vorbereitung des Arbeits-platzes bis hin zur Abfüllung des fertigen Produkts gilt es jede Menge zu beachten, um die pharmazeutische Qualität des Arzneimittels zu gewährleisten. In diesem Seminar werden häufige bzw. typische Fehlerquellen aufgegriffen und erläutert, wie sie mit einfachen Mitteln vermieden werden können. Die Möglichkeit zur Online-Anmeldung und alle weiteren Informationen finden Sie [hier].

Rücken: scharfer Schmerz & unscharfe Symptomatik (Web-Seminar)

Volksleiden in sicheren Händen - mehr als jeder vierte Erwachsene sucht mindestens einmal jährlich ärztliche Hilfe, um seine Kreuzschmerzen behandeln zu lassen. Auch in der Apotheke rangieren die vielfältigen Leiden des Rückens auf den vorderen Plätzen unseres Beratung- und Versorgungsalltages. Freuen Sie sich auf diesen Vortrag zur Auffrischung Ihres Fachwissens und dem Ausbau des sicherheitsstiftenden Überblicks; Erweitern Sie zudem Ihren eigenen Methodenstrauß der Vermittlungsweisen. Alles für Ihre hochwertige Beratung in der Präsenzapotheke vor Ort. Alle weiteren Infos und die Möglichkeit zur Online-Anmeldung finden Sie [hier].

NLP im Apothekenalltag (Web-Seminar)

NLP (Neurolinguistisches Programmieren) ist ein effizientes und leicht zu erlernendes Kommunikations-und Selbstmanagement-Modell. Um den Ansprüchen einer qualitativ hochwertigen Beratung von Apothekenkunden gerecht zu werden, genügt es heute nicht mehr, nur mit seinem Fachwissen auf dem aktuellen Stand zu sein. Immer wichtiger wird dabei, das Vertrauen seines Kunden zu gewinnen. Alle weiteren Informationen und die Möglichkeit zur Online-Anmeldung finden Sie [hier].

Klare Sicht - Augentropfen und Co. - Kompetente Beratung rund ums Auge (Web-Seminar)

Das Auge ist für uns Menschen ein besonders wichtiges Sinnesorgan. Eine Einschränkung der Sehfähigkeit oder eine Erkrankung des Auges bedeuten immer einen erheblichen Verlust an Lebensqualität. Im Rahmen der Selbstmedikation können in der Apotheke einige Erkrankungen wie trockenes Auge, nicht infektiöse Entzündungen oder Allergien gut versorgt werden. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Online-Anmeldung finden Sie [hier].

Eine intakte Mikrobiotika - Ernährungstherapie bei gastrointestinalen Erkrankungen

Vielen Ihrer Kunden ist sicherlich nicht bewusst, dass der Gesundheitsschutz im Darm beginnt. Bekannt ist der Gastrointestinaltrakt insbesondere für seine Verdauungsfunktion. Doch damit alleine würden wir ihm mit seinen vielseitigen Funktionen nicht gerecht werden. Er ist mit einer riesigen Anzahl an Mikroorganismen besiedelt. Alle weiteren Informationen und die Möglichkeit zur Online-Anmeldung finden Sie [hier].

Homöopathie-Highlights für die Offizin (Web-Seminar und Präsenzveranstaltung)

Die Nachfrage nach homöopathischen Empfehlungen seitens unserer Kundinnen und Kunden ist ungebrochen. In unserem ganztägigen Seminar werden Ihnen homöopathische Beratungsstrategien für die häufigsten Erkrankungen in der Selbstmedikation sowie praxisnahe Empfehlungen zur Ergänzung einer ärztlichen Therapie vorgestellt. Seien Sie gespannt auf Dr. Wiesenauers Highlight-Seminar. Alle weitere Informationen und die Möglichkeit zur Online-Fortbildung finden Sie [hier].

PKA-Fortbildung: Telefontraining - kundenorientiertes Telefonieren

Die pharmazeutisch-kaufmännischen Angestellten sind meist die ersten Ansprechpartner für Kunden, die sich telefonisch an Ihre Apotheke wenden. Der Aufgabenbereich der PKA ist sehr umfassend. Außerhalb der zahlreichen kaufmännischen Tätigkeiten in der Apotheke, gehört es zum Alltäglichen, Kunden bei pharmazeutischen Fragen an die Kollegen zu delegieren und Informationen im Team gezielt weiterzugeben. Alle weiteren Informationen und die Möglichkeit zur Online-Anmeldung finden Sie [hier].

Mal wieder aufgefrischt! Asthma-Diabetes-Hypertonie-Herzinsuffizienz | 05.10.2021 | Stuttgart

Liegt Ihr Pharmaziestudium schon ein paar Jahre zurück und dennoch haben Sie den Anspruch in der Beratung „up to date“ zu sein? Dann besuchen Sie unseren Fortbildungstag. Unsere Referentin Dr. Katja Renner wird Ihnen die aktuellen Leitlinien, Therapieempfehlungen und Beratungsbeispiele mit Schwerpunkt auf AMTS-relevante Aspekte zu Diabetes mellitus und Asthma bronchiale vorstellen. Dr. Ralf Goebel die wichtigsten praxisrelevanten Aspekte zur Beratung von Hypertonikern und zur leitliniengerechten Pharmakotherapie bei chronischer Herzinsuffizienz besprechen. Alle weiteren Infos und die Möglichkeit zur Online-Anmeldung finden Sie [hier].

10. PKA-Fortbildungskongress am 16.10.2021 in Stuttgart

Im Jahr 2021 veranstaltet die Landesapothekerkammer Baden-Württemberg bereits den 10. Kongress speziell für die PKA. Das abwechslungsreiche Programm greift wichtige Aspekte der Berufspraxis auf.
Wir laden Sie herzlich dazu ein, mit unseren Vortragenden die Themen zu diskutieren und auch die Gelegenheit zu nutzen, untereinander Erfahrungen und Ideen auszutauschen. Alle weiteren Informationen und die Möglichkeit zur Online-Anmeldung finden Sie [hier].