Datenschutzerklärung der Landesapothekerkammer Baden-Württemberg

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Onlineauftritt der Landesapothekerkammer Baden-Württemberg. Den Schutz Ihrer persönlichen Daten nehmen wir sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

1. Nutzung des Webangebots

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Personenbezogene Daten sind nach § 3 Absatz 1 Bundesdatenschutzgesetz, § 3 Abs. 1 Landesdatenschutzgesetz Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (Betroffener). Ein Personenbezug fehlt, wenn anhand der Informationen der Betroffene nicht oder nur mit einem unverhältnismäßigen Aufwand bestimmt werden kann. Davon ist beispielsweise bei anonymisierten oder pseudonymisierten Daten auszugehen.

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies ausschließlich, um Ihnen unsere Serviceangebote zur Verfügung stellen zu können oder Ihre Kontaktwünsche zu erfüllen, und, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Die insoweit erhobenen Daten werden nicht personenbezogen ausgewertet und ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Möglich ist hingegen die statistische Auswertung pseudonymisierter oder anonymisierter Daten (siehe dazu auch Ziffer 4 "Datenschutzerklärung für die Nutzung von Piwik"). Dies erfolgt beispielsweise zur Optimierung unseres Webauftrittes, zu Statistikzwecken (Nutzerzahlen etc.) oder zur Sicherstellung der Systemstabilität.

Zum Schutz der personenbezogenen Daten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch durch Dritte haben wir umfangreiche technische Sicherheitsvorkehrungen getroffen. Unsere Sicherheitsverfahren werden regelmäßig überprüft und entsprechen dem Stand der Technik.

Folgende Informationen, die möglicherweise eine Identifizierung des Nutzers erlauben, können bei der Nutzung unseres Webangebots erfasst werden:

    Datum und Uhrzeit des Abrufs
    Hostname bzw. IP-Adresse des anfragenden Rechners
    Zugriffsmethode
    Eingabewerte
    Abgerufene Dateien
    URL des Zugreifenden
    HTTP Antwort-Code
    Browsertyp/ Browserversion
    verwendetes Betriebssystem
    Referrer URL
    Hostname des zugreifenden Rechners
    Uhrzeit der Serveranfrage

Die Speicherung der erfassten Daten erfolgt ausschließlich zur Erbringung des gewünschten Services oder aus Sicherungsgründen. Sofern die vorgenannten Zwecke erreicht wurden, werden die personenbezogenen Daten umgehend gelöscht. Eine Auswertung der in pseudonymisierter oder anonymisierter Form vorliegender Daten bleibt vorbehalten. Soweit Sie in unserem Webangebot Serviceleistungen in Anspruch nehmen, die die Erhebung oder Verarbeitung personenbezogener Daten erfordern, ist hierfür Ihre Zustimmung nach Maßgabe unserer Datenschutzerklärung zur Nutzung erforderlich.

2. Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

    Hostname bzw. IP-Adresse des anfragenden Rechners
    Zugriffsmethode
    Eingabewerte
    Abgerufene Dateien
    URL des Zugreifenden
    HTTP Antwort-Code
    Browsertyp/ Browserversion
    verwendetes Betriebssystem
    Referrer URL
    Hostname des zugreifenden Rechners
    Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

3. Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität der Website eingeschränkt sein.

4. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Piwik

Unsere Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet Cookies, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

5. Erhebung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden für folgende Zwecke erhoben:

a) Kontaktformular

Bei Anfragen über die Kontaktadresse info(at)lak-bw.de werden zum Zwecke der Kontaktaufnahme sowie zur Erbringung der begehrten Serviceleistungen folgende personenbezogenen Daten erhoben und zur Beantwortung Ihrer Anfrage genutzt:

    E-Mail-Adresse des Anfragenden
    Name

Die vorstehenden Daten werden ausschließlich zu den vorgenannten Zwecken genutzt. Eine Weitergabe der Daten findet - ohne ausdrückliche Zustimmung des Anfragenden - nicht statt. Eine Löschung der personenbezogenen Daten erfolgt, sobald diese für die Erfüllung des Zweckes der Erhebung und Speicherung nicht mehr erforderlich sind.

b) Newsletter

Die Landesapothekerkammer bietet Ihnen die Möglichkeit, einen Newsletter mit den neusten Informationen zu abonnieren. Die Versendung des Newsletters erfolgt per E-Mail. Zur Erbringung dieses Services werden folgende personenbezogene Daten erhoben:

    Name, ggf. Titel
    E-Mail-Adresse

Die vorgenannten Daten werden von uns auf einem Server gespeichert. Diese Daten werden ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, und sie werden auch nicht für sonstige eigene Zwecke genutzt. Die statistische Auswertung von pseudonymisierten und anonymisierten Datensätzen bleibt vorbehalten.

Nach Eintragung der vorgenannten Daten auf dem Anmeldeformular und deren Absendung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse mit einem Link zur endgültigen Registrierung (Double-opt-in). Hierdurch wird sichergestellt, dass der Newsletter von Ihnen wirklich erwünscht ist.

Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden. Hierfür benötigen Sie Ihre E-Mail-Adresse, die Sie bei der Anmeldung angegeben haben. Die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten zum Bezug des Newsletters werden sodann gelöscht.

c) Meldeportal

Die Landesapothekerkammer bietet die Möglichkeit, die An- und Abmeldung der Mitgliedschaft, ferner Adressänderungen, Namensänderungen, Änderungen von Beschäftigungsverhältnissen etc. online vorzunehmen. Hierfür steht auf der Homepage ein Formular zur Verfügung, das online ausgefüllt und versandt werden kann. Es werden hierbei folgende personenbezogenen Daten erhoben:

    Nachname, Vorname (ggf. Titel)
    Anschrift (Straße, PLZ, Ort)
    Kontaktdaten wie Telefon, Fax, E-Mail-Adresse
    Geburtsdatum, Geburtsort
    Geburtsname
    Staatsangehörigkeit
    Approbationsdatum
    ggf. sich ändernde Anschrift bei Umzug
    Pharmazeutische Praktikumsstätten in Baden-Württemberg
    Aktuelle und zukünftige Beschäftigungsverhältnisse in Baden-Württemberg
    Im Rahmen einer Weiterbildung erworbenen Fachapothekertitel
    Im Rahmen einer Weiterbildung erworbenen Zusatz- und Bereichsbezeichnungen
    Frei zu wählende Zugangsdaten (Benutzername, Passwort)

Die vorstehenden Daten werden ausschließlich zu dem Zweck der Aufgabenerfüllung der Landesapothekerkammer nach dem Heilberufekammergesetz und den Satzungen der Landesapothekerkammer genutzt. Eine Weitergabe der Daten findet - ohne ausdrückliche Zustimmung des Anfragenden - nicht statt. Eine Löschung der personenbezogenen Daten erfolgt, sobald diese für die Erfüllung des Zweckes der Erhebung und Speicherung nicht mehr erforderlich sind.

Die Nutzung des Meldeportals ist freiwillig. Alle Meldevorgänge können auch per Post vorgenommen werden.

d) Nutzung des Kammerhandbuchs und des passwortgeschützten Bereichs

Um Zugang zum Kammerhandbuch bzw. zum passwortgeschützten Bereich der Homepage zu erhalten, ist eine Registrierung erforderlich.

Für die Registrierung werden folgende personenbezogenen Daten erhoben:

    Frei wählbare Zugangsdaten (Benutzername oder Mitgliedsnummer, Passwort)
    E-Mail-Adresse
    Nachname, Vorname
    Anschrift (Straße, PLZ, Ort)
    Geburtsdatum
    Angabe der Berufsgruppe (Kammermitglied, PKA, PTA, Pharmazieingenieur/in, Apothekerassistent/in)
    Mitgliedsnummer (nur für Kammermitglieder)

Uneingeschränkten Zugriff auf alle Dokumente erhalten ausschließlich registrierte Mitglieder der Landesapothekerkammer, die Zugriffsrechte der sonstigen apothekenspezifischen Berufsgruppen ist teilweise eingeschränkt.

Die Registrierung kann jederzeit gelöscht werden. Hierfür benötigen Sie Ihre E-Mail-Adresse, die Sie bei der Anmeldung angegeben haben. Die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten für die Registrierung werden sodann gelöscht.

e) Stellenmarkt

Die Nutzung des Stellenportals ist ein für den Nutzer kostenloses Angebot der Landesapothekerkammer. Im Rahmen der Anzeigeschaltung im Stellenmarkt werden folgende personenbezogene Daten erhoben:

    Name eines Ansprechpartners
    E-Mail-Adresse
    Der Nutzer gibt sich selbst ein Passwort.

Die Betreuung des Portals erfolgt über einen technischen Dienstleister im Auftrag der Landesapothekerkammer. Die eingegebenen Daten bleiben auf dem Server dieses Dienstleisters längstens acht Wochen gespeichert. Eine Nutzung der Daten über die Abwicklung des Stellenportals hinaus, insbesondere eine Weitergabe der Daten an Dritte oder eine kommerzielle Verwendung, erfolgt weder durch den Dienstleister noch durch die Landesapothekerkammer. Nach acht Wochen wird jede Anzeige automatisch aus der Datenbank gelöscht. Der Inserierende kann seine Anzeige jederzeit löschen.

Die Landesapothekerkammer weist darauf hin, dass möglicherweise Drittanbieter wie Internet-Suchmaschinen oder gewerbliche Jobportale auf die im LAK-Stellenmarkt eingestellten Angebote zugreifen können. Die im LAK-Stellenmarkt angezeigten Inhalte sind damit möglicherweise auch auf den Internetseiten der Drittanbieter einsehbar.

Im Übrigen gelten die Nutzungsbedingungen für den Stellenmarkt der Landesapothekerkammer Baden-Württemberg.

f) Seminare, Webinare

Um die Anmeldung und Teilnahme an Seminaren und Webinaren in den Bereichen Fortbildung, Weiterbildung und Berufsbegleitende Unterrichtsveranstaltungen zu ermöglichen werden folgende Daten erhoben:

    Vorname
    Nachname
    Straße / Hausnr
    PLZ
    Ort
    Weitere Angaben
    Geburtsdatum
    Beruf
    E-Mail
    Telefon

Für Webinare werden diese Informationen auch an den Drittanbieter pharma4u weitergeleitet, zu weiteren Informationen des Anbieters verweisen wir auf dessen Datenschutzerklärung.

6. Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten, soweit dies nicht dem gesetzlichen Auftrag der Landesapothekerkammer Baden-Württemberg entgegensteht. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

7. Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

8. Sonstige Hinweise

Abschließend weisen wir darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Quellenangabe: eRecht24, www.datenschutzbeauftragter-info.de