Aktuell

Fortbildungstermine per WhatsApp auf Ihr Handy

14.06.2018 Über aktuelle Fortbildungsveranstaltungen informieren wir Sie auch über den WhatsApp-Fortbildungs-Newsletter der Landesapothekerkammer Baden-Württemberg. Um diesen Service zu abonnieren, speichern Sie in Ihrem Adressbuch die...mehr

ABDA-Imagekampagne: Apotheken-Absenderkennung

14.06.2018 Zum Start der Imagekampagne „Einfach unverzichtbar.“ bietet die Bestellplattform www.apothekenkampagne.de neue Funktionen an: Mit dem neuen Motiv-Generator können Sie ganz einfach Ihr persönliches Kampagnenmaterial für Ihre...mehr

AMK informiert: UAW-Verdachtsfälle

08.05.2018 Die Arzneimittelkommission der Deutschen Apotheker (AMK) informiert: Weiterleitung der UAW-Verdachtsfälle nur noch an BfArM und PEI. Seit dem 1. Mai 2018 übermittelt die Geschäftsstelle der AMK sämtliche an sie gemeldete Verdachtsfälle über unerwünschte Arzneimittelwirkungen (UAW) nicht mehr zusätzlich an die pharmazeutischen Unternehmen, sondern ausschließlich den zuständigen Bundesoberbehörden BfArM und PEI, die diese Berichte in die europäische Pharmakovigilanz-Datenbank EudraVigilance einspeisen. mehr

Pharmazeuten im Praktikum - Arbeitsbögen für die Ausbildung

02.05.2018 Die mindestens sechsmonatige Ausbildung in der öffentlichen Apotheke ist für Pharmazeuten im Praktikum (PhiP) besonders wichtig, werden in dieser Zeit doch die beruflichen Handlungskompetenzen für diesen Tätigkeitsbereich...mehr

Tag der Apotheke

02.05.2018 Der Tag der Apotheke findet jährlich am 7. Juni statt. In diesem Jahr greifen Landesapothekerkammer und Landesapothekerverband Baden-Württemberg das Thema Seniorengesundheit auf. Rund um den Tag der Apotheke werden LAV und LAK...mehr

Aktualisierter Leitfaden „Arzneimittelmissbrauch“

16.04.2018 Die Bundesapothekerkammer hat ihren Leitfaden „Arzneimittelmissbrauch – Leitfaden für die apothekerliche Praxis“ aktualisiert. Dieser Leitfaden erläutert wichtige Fachbegriffe und geht auf die bestehenden gesetzlichen...mehr

Ein Jahr medizinisches Cannabis: Bessere Patientenversorgung und mehr Verschreibungen

08.03.2018 Berlin. Ein Jahr „Cannabisgesetz“: Seit dem 10. März 2017 können Ärzte ihren schwerkranken Patienten im Einzelfall Cannabisblüten als Rezepturarzneimittel verordnen. „Vor allem für Patienten, die zuvor Cannabis über eine...mehr

Weiterbildungsstipendium

14.02.2018  Hat Ihre PKA oder PTA die Berufsausbildung mit 1,9 oder besser abgeschlossen? Mit dem Weiterbildungsstipendium unterstützt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) junge Menschen, die in Ausbildung und Beruf...mehr

Emotionale Videos zeigen Mehrwert der Apotheken

18.10.2017 Dieter (70) hat eine transplantierte Leber. Albert (4) hat einen Herzfehler. Lea (31) ist zuckerkrank. Diese Patienten sind auf ihre Apotheken vor Ort angewiesen. In emotionalen Videos wird unter...mehr

Änderungen der BtMVV am 2. Oktober 2017

02.10.2017 Bereits am 29. Mai 2017 wurden Änderungen der Betäubungsmittelverschreibungsverordnung (BtMVV) veröffentlicht, die mit der Veröffentlichung der Richtlinien zur Substitution der Bundesärztekammer im Bundesgesetzblatt am 2. Oktober...mehr

Entlassrezept ab 1. Oktober 2017 in Apotheken

28.09.2017 Ab 1. Oktober 2017 können Klinikärzte ihren Patienten bei deren Entlassung aus dem Krankenhaus ein Rezept über benötigte Arzneimittel zur Einlösung in öffentlichen Apotheken ausstellen und mitgeben. Damit wird eine Regelung des...mehr

Wahlradar Gesundheit

21.09.2017 Am 24. September 2017 war Bundestagswahl in Deutschland. Die Initiative „Wahlradar Gesundheit" hat daher die bis zu 1.800 Direktkandidatinnen und -kandidaten der verschiedenen Parteien zu gesundheitspolitischen Themen befragt. Zahlreiche Politiker, auch aus Baden-Württemberg, haben ihre Ansichten zu verschiedenen Themen veröffentlicht.mehr

Tag der Patientensicherheit

26.07.2017 Am 17. September ist der „Internationale Tag der Patientensicherheit“ (ITPS). In diesem Jahr steht er unter dem Motto „Wenn Schweigen gefährlich ist“, weitere Informationen dazu finden Sie unter...mehr

„Danke, Apotheke!“-Kampagne wird mit Postkarten-Aktion fortgesetzt

26.07.2017 Mit einer aktuellen Postkarten-Aktion setzt der der Wort & Bild Verlag seine im Dezember gestartete „Danke, Apotheke“-Kampagne nun fort: In der neuen Apotheken Umschau, die ab 1. August 2017 in den Apotheken ausliegt, zieht...mehr

Grippeschutz nicht vergessen!

13.07.2017 Die beste Möglichkeit, sich und andere gegen Grippe zu schützen, ist die Grippeimpfung. Erinnern Sie daher Ihre Patientinnen und Patienten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter rechtzeitig an die Grippeimpfung. Damit lassen sich...mehr

Das Praktische Jahr: Hilfestellung für Pharmazeuten im Praktikum und Ausbilder

16.05.2017 Das Pharmaziepraktikum findet im dritten und letzten Teil der Ausbildung zum/zur Apotheker/in statt. Es ist ein wichtiger und eigenständiger Teil der pharmazeutischen Ausbildung. Die Stoffgebiete, die während der praktischen...mehr

Arzneimittelfälschungen

16.05.2017 Am Mittwoch 17.5. strahlt die ARD einen Themenabend zu Arzneimittelfälschungen aus. Dreh- und Angelpunkte sind der Spielfilm "Gift" und die Dokumentation "Gefährliche Medikamente". Hier können Sie ein Gespräch...mehr

Tag der Apotheke 2017

16.05.2017 Am 7. Juni ist es wieder soweit – der Tag der Apotheken 2017 findet zum zweiten Mal an seinem neuen festen Datum statt. Alle Apotheken können den Tag zum Anlass nehmen, die pharmazeutischen Leistungen der Präsenzapotheken in den...mehr

Neues Kamapagnenmaterial: Apotheken können ab jetzt bestellen

08.05.2017 Die Bestellmöglichkeit über www.apothekenkampagne.de und per Fax ist bis zum 6. Juni möglich. Alle Apotheken, die bis zum 29. Mai bestellen, erhalten ihre Materialien passend zum Start der Hauptwelle am 1. Juni.  So...mehr

Umfrage in öffentlichen Apotheken zu „Beratung in der Selbstmedikation“

27.04.2017 Das Zentrum für Arzneimittelsicherheit der Universität Leipzig befragt bundesweit das pharmazeutische Personal in den öffentlichen Apotheken, um bedarfsgerechte und praxistaugliche Strategien für die Beratung in der...mehr

Meldung 1 bis 20 von 125