Seminare 2021

Fortbildungsseminare

Essstörungen, 15.11.2022

Details | Anmeldung
Hinweis: Die Teilnahme am Web-Seminar ist erst 30 min vor Web-Seminarbeginn möglich. Erst dann erscheint an dieser Stelle die Schaltfläche zur Teilnahme am Web-Seminar. Wenn Sie bereits vorher die Seite aufgerufen haben, müssen Sie ab ca. 30 Minuten vor Beginn des Web-Seminars diese Seite nochmal neu aufrufen.

Beschreibung

Essstörungen sind ernsthafte Erkrankungen die professionell behandelt werden müssen und nicht nur Frauen, sondern auch Männer jeden Alters betreffen können.
Die Ursachen hierfür sind vielfältig.  Insbesondere die Körperwahrnehmung und der Umgang mit Essen und Trinken sind auffällig. Allerdings leidet nicht jeder, der sehr schlank oder übergewichtig ist, und manchmal zu wenig oder an bestimmten Tagen zu viel isst, an einer Essstörung. Ein auffälliges Essverhalten kann sich aber schleichend zu einem krankhaften Verhalten entwickeln.

Dr. oec. troph. Silke Bauer, langjährige Dozentin der Landesapothekerkammer,
möchte Sie für das schwierige Thema sensibilisieren. Inhalte sind die verschiedenen Erkrankungsformen (Anorexia nervosa, Bulimia nervosa, Binge eating disorder, Anorexia athletica), Verhaltensweisen und Anzeichen, Behandlungsmöglichkeiten und Beispiele zu Hilfestellungen.

Referenten

Dr. Silke Bauer

Zielgruppe(n):

Pharmazeutisches Personal

Adressen und Anmeldung

Di, 15.11.2022, 14:00 ‐ 18:00 Uhr (Web-Seminar)
Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist erforderlich.
 32504

Die Teilnehmergebühr beträgt 70,00 EUR pro Person.