Fortbildungsseminare

51. Schwarzwälder Frühjahrskongress in Villingen-Schwenningen - Neurologische Erkrankungen (Hybrid-Veranstaltung), Villingen-Schwenningen, 25.03.2023 bis 26.03.2023

Details | Anmeldung
Es sind noch Restplätze frei! Es sind noch Restplätze frei!

Beschreibung

Programm:

Samstag, 25.03.2023
15:30 Uhr Begrüßung und Einführung
15:45 Uhr Multiple Sklerose, Prof. Sebastian Rauer
16:30 Uhr Diskussion
16:45 Uhr Epilepsie im Kindesalter, Dr. Friederike Wilbert
17:30 Uhr Diskussion
17:45 Uhr Pause
18:15 Uhr Beratung in der Apotheke beim  Einsatz von Cannabis bei MS und Epilepsie, Dr. Dominik Bauer
19:00 Uhr Diskussion
19:15 Uhr Ende der Veranstaltung 

Sonntag, 26.03.2023
9:30 Uhr Begrüßung
9:40 Uhr Restless Leg Syndrom, Prof. Dr. Holger Stark
10:25 Uhr Diskussion
10:40 Uhr Pharmazeutische Betreuung von Patienten mit Parkinson, Isabell Waltering
11:25 Uhr Diskussion
11:40 Uhr Pause
12:10 Uhr Das starke ICH für ein erfolgreiches WIR, Sabine Asgodom
12:55 Uhr Diskussion
13:10 Uhr Ende der Veranstaltung

Der Kongress wird als Hybrid-Veranstaltung angeboten. Sie haben die Möglichkeit, vor Ort in der Neuen Tonhalle teilzunehmen oder den Kongress online zu verfolgen.
Bitte beachten Sie, dass Sie sich bei der Anmeldung für eine Form der Teilnahme (Online oder vor Ort) entscheiden müssen. Eine Ummeldung ist bis zum 17.03.2023 möglich. Hierzu stornieren Sie bitte Ihre Anmeldung und melden sich erneut für die andere Veranstaltungsform an.

Zielgruppe(n):

Pharmazeutisches Personal

Adressen und Anmeldung

Sa, 25.03.2023, 15:30 ‐ 19:15 Uhr
So, 26.03.2023, 09:30 ‐ 13:10 Uhr
78050 Villingen-Schwenningen
Neue Tonhalle, Bertholdstraße 7

Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist erforderlich.
 32835

Anmeldeschluss 24.03.2023

Die Teilnahme ist kostenlos