Skip to main content

Apothekergarten auf der Bundesgartenschau Heilbronn 2019

23.08.2018

Vom Acker in die Apotheke – wie wird aus einer Heilpflanze ein Arzneimittel? Welche Pflanzen helfen uns dabei, Beschwerden zu lindern oder unser körperliches Wohlbefinden zu steigern? Welches Spektrum an Heilpflanzen bietet uns Mutter Natur und wie kann Pharmazie erlebbar gemacht werden? Mit diesen Fragen befasst sich der Apothekergarten der Landesapothekerkammer Baden-Württemberg auf der Bundesgartenschau Heilbronn 2019.

Der Apothekergarten präsentiert Arzneipflanzen nach Anwendungsgebieten sortiert. Das Herzstück des Gartens bildet der „Experimentiertisch“, an dem neben dem Tastsinn auch der Geruchssinn angesprochen wird. An Wochenenden und an Feiertagen werden Führungen und kleinere Workshops im Garten angeboten. Die Landesapothekerkammer  möchte mit dem Garten die Bedeutung von Heilpflanzen in der Pharmazie aufzeigen und die Besucher für pflanzliche Pharmazie und den Apothekerberuf begeistern.  

Damit der Apothekergarten ein Erfolg wird, benötigen wir Ihre Unterstützung:
Ein Online-Kalender ermöglicht Ihnen ab sofort, sich als Helfer für feste Termine im Zeitraum von April bis Oktober 2019 verbindlich „einzubuchen“.
Sie dürfen sich auch gerne an mehreren Terminen einbuchen. Nutzen Sie die Gelegenheit und tragen Sie sich mit dem Passwort: blume19 über den folgenden Link in den Kalender ein:
http://bit.ly/2RgebAd

Wir werden an allen 25 Wochenenden und an sieben Feiertagen während der BUGA-Laufzeit eine Standbetreuung anbieten. Die entsprechenden Tage haben wir bereits im Kalender markiert. Diese lassen sich von Ihnen anwählen und Sie haben dann die Möglichkeit, sich für einzelne Tage (oder auch komplette Wochenenden) in den Kalender einzutragen. Wir benötigen für jeden Tag zwei Personen, die im Garten präsent sind, um Führungen anzubieten. Wenn Sie sich im Vorfeld untereinander abstimmen, haben Sie die Möglichkeit, sich zu zweit mit einem/r bekannten Kollegen/in eine Standbesetzung zu teilen.

Sobald wir genug Helfer haben, werden wir Sie alle im Rahmen einer Auftaktveranstaltung mit dem Konzept für die Führung vertraut machen und ggf. auch eine Begehung des Apothekergartens ermöglichen. Dies wird voraussichtlich im März 2019 der Fall sein. Wir halten Sie mit weiteren Informationen auf dem Laufenden.

Hier geht`s zur Terminbuchung: Klicken den folgenden Link an und geben Sie als Passwort blume19 ein:
http://bit.ly/2RgebAd

Für die Apothekerschaft ist die Bundesgartenschau eine gute Gelegenheit, Öffentlichkeitsarbeit für unseren Berufsstand zu machen, Pharmazie erlebbar zu machen und damit auch dem Nachwuchsmangel im Bereich der Apothekenberufe entgegenzuwirken. Wir freuen uns, wenn Sie als Apotheker vor Ort Ihr pharmazeutisches Fachwissen in das Bundesgartenschau-Projekt einbringen.

Für ausführliche Informationen und Fragen wenden Sie sich bitte an:
Isa Güthler
Landesapothekerkammer Baden-Württemberg
Tel. 0711 99347-18
E-Mail: isa.guethler(at)lak-bw.de

zurück zu: Landesapothekerkammer Baden-Württemberg