Patrick Kwik
Karlsruhe
Seit 1998 selbstständig, seit 2011 in der Vertreterversammlung LAK, seit 2016 auch Beirat im LAV und deren Vorsitzender der Region Karlsruhe und seit 2017 Mitglied des Vorstandes im LAV und Vorsitzender Arbeitskreis Digitalisierung/Neue Medien. Als APOPRAX-Seminarleiter in Karlsruhe gebe ich ApothekerInnen gerne Starthilfe für den Wiedereinstieg oder den Neueinstieg der PharmaziepraktikantInnen, denn qualifizierte pharmazeutische Betreuung fängt mit praktischem Wissen an. Wenn wir an der Front gut beraten, ist die selbstständige öffentliche Apotheke gesichert. Ausserdem engagiere ich mich bei der LAK noch als PKA-Prüfer, PTA-Prüfer und als Suchtbeauftragter.