Fördermöglichkeiten während der Ausbildung

Die Agentur für Arbeit und das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg können unter bestimmten Voraussetzungen Ausbildungsbetriebe unterstützen, wenn sie förderungsbedürftige junge Menschen betrieblich ausbilden. Darüber hinaus gibt es Leistungen für Bewerber, deren finanzielle Situation die Aufnahme der Ausbildung gefährdet.

Zusammenfassung der Förderprogramme

  • Assistierte Ausbildung (AsA) [pdf]
  • Ausbilderhandbuch [pdf]
  • Ausbildung von A-Z – Broschüre der Agentur für Arbeit [pdf]
  • Ausbildungsbegleitende Hilfen [pdf]
  • Ausbildungszuschuss
  • Außerbetriebliche Berufsausbildung
            -Flyer [pdf]
            -Gesetzliche Grundlage SGBIII [pdf]
  • Azubi im Verbund – Ausbildung teilen [pdf]
  • Azubi transfer – Ausbildung fortsetzen [pdf]
  • Berufsausbildung für Menschen mit erhöhtem Förderbedarf [pdf]
  • Berufsausbildungsbeihilfe [pdf]
  • Finanzielle Hilfen auf einen Blick nach SGBIII [pdf]
  • Kausa - Koordinierungsstelle Ausbildung und Migration [pdf]
  • Unterstützungsleistungen der Beratung und Vermittlung - Förderung aus dem Vermittlungsbudget gem. § 45 SGB III