Seminare 2020

Fortbildungsseminare

VERANSTALTUNG ABGESAGT! Botanische Exkursion: Albtrauf bei Degenfeld, 14.06.2020

Details | 
 

Beschreibung

Ziel sind die artenreichen Kalkmagerwiesen am Hornberg und am Kalten Feld um Degenfeld. Der Frühsommeraspekt ist reich an Orchideen in ihren spezifischen Vergesellschaftungen in artenreichen "Enzian-Schillergrasrasen". Viele typische Albtrauf-Heiden sind z.T. verbuscht oder von Hecken umgeben. Auch dringen viele Arten aus den bunten Krautsäumen in die Trockenrasen ein.
Zeit: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Treffpunkt: Wanderparkplatz „Furtlepass“ (Landstraße von Herdtlinsweiler- Degenfeld - Passhöhe bei 630 m NN)
Anfahrt: Über Bundesstraße 466 Göppingen-Eislingen oder von Norden über Oberbettringen-Weiler zur Paßhöhe.
Info: Bitte Verpflegung mitnehmen; es besteht die Möglichkeit, nach der Wanderung einzukehren.
Literaturhinweis: Naturkundeverein Schwäbisch Gmünd (1988,1991) Das Kalte Feld: UNICORNIS 4 Jg 1-37, 6Jg 8-54
Teilnehmergebühr: 35,- Euro

Referenten

Dr. Hermann Muhle  (Biologe)

Zielgruppe(n):

Pharmazeutisches Personal

Adressen und Anmeldung

So, 14.06.2020, 10:00 ‐ 17:00 Uhr
Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist erforderlich.
 32185

Die Teilnehmergebühr beträgt 35,00 EUR pro Person.