Seminare 2019

Fortbildungsseminare

Botanische Exkursion: Spätsommer im Naturpark Obere Donau - Bäume, Sträucher und Beeren , 22.09.2019

Details | Anmeldung
Es sind noch ausreichend Plätze frei! Es sind noch ausreichend Plätze frei!

Beschreibung

Unsere Wanderung im Naturpark Obere Donau bei Neidingen führt uns auf einer Höhe von ca. 850m ü. N. N ins Reiftal, am Albtrauf entlang, vorbei an der mittelalterlichen Burgruine Falkenstein. Wir laufen entlang markanter Felspartien mit ihrer ausgeprägten Steppenheide-Vegetation. Vorbei geht es am Schaufelsen - einer der höchsten Felsen Deutschlands nördlich der Alpen - mit einem weiten Ausblick über das Donautal, weiter bis zur Ruine des Schlosses Hausen im Tal.
Vielseitige Pflanzengesellschaften, vor allem Buchenwald, aber auch Hangmischwälder, Feldgehölze, moosbedeckte Kalkfelsen, Geröllhalden, eine reiche Heckengesellschaft und artenreiche Halbtrockenrasen prägen die Landschaft.
An Arzneigehölzen findet man u.a. den Weißdorn oder auch Schlehen. Zur Giftwirkung mancher Sträucher und Stauden gibt es auch Interessantes zu berichten, so zu Pfaffenhütchen, Seidelbast, Roter Heckenkirsche oder auch zum Roten Hartriegel.  Und nicht zuletzt zur Tollkirsche (Atropa belladonna) - auch „Wutbeere“ genannt.

Zeit: 10:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Treffpunkt: Wanderparkplatz in Thiergarten (Ortsteil von Beuron im Donautal).
Anfahrt: Von Beuron bzw. Sigmaringen kommend liegt der Wanderparkplatz in Thiergarten. Von der Bahnhofstraße (L277) kommend an der Kreuzung in Richtung  Albstadt/Stetten am kalten Markt. Bitte beachten: der Wanderparkplatz liegt ca. 20m von dieser Kreuzung entfernt etwas unterhalb der Straße.
Infos: Verpflegung bitte mitbringen. Bitte ggf. Wanderstöcke! Anschließend besteht Einkehrmöglichkeit. Gesamtlänge: ca. 12 km, ca. 400 Höhenmeter.

Referenten

Birgit Wolf-Kirschenlohr  (Apothekerin)

Zielgruppe(n):

Pharmazeutisches Personal

Adressen und Anmeldung

So, 22.09.2019, 10:00 ‐ 17:30 Uhr
Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist erforderlich.
 31899

Die Teilnehmergebühr beträgt 35,00 EUR pro Person.