Fortbildungsseminare

ATHINA Online-Schulung (Web-Seminar), 07.03.2024 bis 21.03.2024

Details |  Anmeldung
Es sind noch Restplätze frei! Es sind noch Restplätze frei!
Details |  Anmeldung
Es sind noch Restplätze frei! Es sind noch Restplätze frei!

Beschreibung

Medikationsanalyse – ATHINA Schulung 2024

Die Verbesserung der Arzneimitteltherapiesicherheit (AMTS) stellt insbesondere vor dem Hintergrund des demographischen Wandels und der damit einhergehenden Polymedikation eine zentrale Herausforderung für Apotheker:innen dar. Seit 2022 haben versicherte Patient:innen Anspruch auf pharmazeutische Dienstleistungen (pDL) in Apotheken. Eine der pDL ist die „Erweiterte Medikationsberatung bei Polymedikation“. Unsere ATHINA-Schulung bereitet Sie intensiv und zielgerichtet auf diese Dienstleistung vor

Die ATHINA-Schulung umfasst:
•    Schulungstermine: Grundlagen Interaktionsmanagement, Einführung Medikationsmanagement, Fallbeispiele, Umsetzung von ATHINA, Fallkonferenz.
•    Praxisphase: 4 Praxisfälle in 6 Monaten (persönliche Betreuung durch die Koordinationsstelle, fachliche Unterstützung durch unsere Tutor:innen).
•    Web-Seminare: Interaktive Live-Online-Präsentationen von Fallbeispielen.

Sollten Sie mindestens 10 Std./Wo. in einer öffentlichen oder Krankenhausapotheke arbeiten und die Schulungstermine und die Praxisphase erfolgreich absolviert haben, erhalten Sie ein entsprechendes ATHINA-Zertifikat.
Qualifizieren Sie sich jetzt für die pDL „Erweiterte Medikationsberatung bei Polymedikation“ und schärfen Sie Ihr pharmazeutisches Profil.

Schulungstermine 2024 - Bitte beachten Sie, dass die Online-Schulungen aus 4 Web-Seminar-Terminen bzw. die Präsenzschulungen aus zwei Präsenz-Terminen und einem Web-Seminar-Termin bestehen, die nur zusammenhängend gebucht werden können. Zum Bearbeiten der Fälle benötigen Sie Windows Excel (Original, ab Version 2003).

Referenten

Dr. Inga Leo-Gröning
Bernd Dewald, PharmD
Dörte Lange
Ina Richling, PharmD

Zielgruppe(n):

Apotheker/-in

Adressen und Anmeldung

Do, 07.03.2024, 20:00 ‐ 22:00 Uhr
Mo, 11.03.2024, 08:30 ‐ 15:30 Uhr
Di, 12.03.2024, 08:30 ‐ 15:30 Uhr
Do, 21.03.2024, 20:00 ‐ 21:30 Uhr
Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist erforderlich.
 32947

Die Teilnehmergebühr beträgt 245,00 EUR pro Person.