Skip to main content

Tag der Apotheke – Pharmazie - genau mein Ding

17.06.2010

Bereits heute erlernen mehr als 10.000 junge Menschen in Deutschland Berufe in den Apotheken, allein in Baden-Württemberg über 1.500. Die vielen unterschiedlichen Aufgaben in den 2.744 öffentlichen Apotheken in Baden-Württemberg teilen sich 6.609 Apotheker (als Apothekenleiter oder als angestellte Apotheker), 7.938 Pharmazeutisch-technische Assistenten (PTA) und 6.084 Pharmazeutisch-kaufmännischen Angestellte (PKA). Gemeinsam gewährleisten diese 20.631 Beschäftigten in baden-württembergischen Apotheken eine zuverlässige und vor allem sichere Arzneimittelversorgung der Bevölkerung: flächendeckend und rund um die Uhr.

Um das Arbeitsumfeld in der Apotheke besser kennen zu lernen bieten viele Apotheken Praktika an und geben so Einblick in die vielen Tätigkeitsfelder, die eine Apotheke bietet: die Leitung und Personalführung durch den Apotheker, die Beratung der Patienten, Verkauf und Herstellung von Arzneimitteln, chemische Untersuchungen im Labor, sachgerechte Lagerung von Arzneimitteln samt entsprechender Logistik bis hin zur verkaufsfördernden Präsentation der Waren im Verkaufsraum.

Viele weitere Informationen finden Interessenten ab sofort unter www.studier-pharmazie.de und in der Internetcommunity schülerVZ. Unter www.schuelervz.net können registrierte Schüler mit Pharmaziestudenten in Kontakt treten, Fragen stellen, Videos ansehen und alles erfahren, was sie rund um die Arbeit in der Apotheke erfahren wollen. Damit zeigt die Apothekerschaft: Wir sind aufgeschlossen gegenüber modernen Medien und engagieren uns bereits heute für unseren Nachwuchs. Statt zu jammern, wie andere Berufe, gehen wir dort hin, wo unser potentieller Nachwuchs sich informiert. Der heutige „Tag der Apotheke“ stellt lediglich den Startschuss für eine breite Kampagne zur Nachwuchsgewinnung dar: Damit auch in Zukunft die wohnortnahe flächendeckende Versorgung der Bevölkerung mit Arzneimitteln durch die Apotheke gewährleistet ist.

Der Tag der Apotheke wird von der ABDA in Kooperation mit den Landesapothekerkammern und -verbänden initiiert. Der Tag der Apotheke findet seit 1998 einmal jährlich statt.


Ihre Interviewwünsche und Rückfragen richten Sie bitte an:
Landesapothekerkammer Baden-Württemberg
Stefan Möbius, Pressesprecher, T.: 0711 99347-50 oder unter presse(at)lak-bw.de
Landesapothekerverband Baden-Württemberg e. V.
Carmen Gonzalez, Pressesprecherin, T.: 0711 22334-77 oder unter presse(at)apotheker.de

Diese Presseinformation finden Sie hier als pdf zum Download.

zurück zu: Landesapothekerkammer Baden-Württemberg