Befreiung gesetzliche Rentenversicherung

Befreiung von der gesetzlichen Rentenversicherungspflicht

25.09.2018 Die Urteile des Bundessozialgerichts vom 31.10.2012, seit denen bei jedem Wechsel der Beschäftigung zwingend ein neuer Befreiungsantrag bei der Deutschen Rentenversicherung Bund unter Einhaltung der 3-Monatsfrist des § 6 Abs. 4 SGB VI zu stellen ist, haben in der Apothekerschaft zu massiver Verunsicherung geführt. Insbesondere Apotheker, die nicht in der öffentlichen Apotheke oder der Krankenhausapotheke tätig sind, kämpfen seitdem um die Erteilung der Befreiung von der gesetzlichen Rentenversicherungspflicht.mehr

Änderungen im Befreiungsrecht der Rentenversicherung

10.01.2014 Befreiung von der Versicherungspflicht in der gesetzlichen Rentenversicherung gemäß § 6 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 SGB VI für Pflichtmitglieder in berufsständischen Versorgungseinrichtungenmehr