Pressemeldungen 2019

Referentenentwurf eines Gesetzes zur Stärkung der Vor-Ort-Apotheken: Wichtigkeit des §78 Absatz 1 Satz 4 AMG für die örtlichen Apotheken

21.05.2019 Die Landesapothekerkammer Baden-Württemberg fordert im Referentenentwurf eines Gesetzes zur Stärkung der Vor-Ort-Apotheken mindestens auf die Streichung des § 78 Absatz 1 Satz 4 AMG zu verzichten. Die Kammer hält es für dringend erforderlich, dass der einheitliche Apothekenabgabepreis auch für Arzneimittel gilt, die aus dem Ausland an Versicherte abgegeben werden. Nur so kann eine Regelung erreicht werden, die dem im Koalitionsvertrag vorgesehenen Versandhandelsverbot für verschreibungspflichtige Arzneimittel annähernd gleichwertig ist.mehr

Eltern und Erzieher sollten mit Notfall-Arzneimitteln für Kinder üben

30.04.2019 Wenn ein Kind ein Notfall-Arzneimittel braucht, sollten Eltern, Erzieher und Lehrer dessen Anwendung schon im Vorfeld üben. „Im Notfall sind alle Beteiligten so unter Druck, dass gerade bei komplexen Darreichungsformen leicht Fehler passieren. Deshalb sollten sich die Erwachsenen schon im Vorfeld in der Apotheke demonstrieren lassen, wie ein Notfall-Arzneimittel bei einem Kind richtig angewendet wird“, sagt Dr. Günther Hanke, Präsident der LAK Baden-Württemberg.mehr

Apotheken in Baden-Württemberg stellten mehr als 753.000 Rezepturen her

26.04.2019 Im Jahr 2018 haben die öffentlichen Apotheken in Baden-Württemberg mehr als 753.000 sogenannte allgemeine Rezepturen, wie zum Beispiel Kapseln oder Salben, für Versicherte der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) hergestellt. Das ergab eine Auswertung von Verordnungen durch das Deutsche Arzneiprüfungsinstitut e. V. (DAPI).mehr

Notdienst der Apotheken: An den Osterfeiertagen gut versorgt

17.04.2019 Durchschnittlich 142 Notdienst-Apotheken in Baden-Württemberg versorgen von Gründonnerstag bis Ostermontag an jedem Tag die Patienten. Mit dem LAK-Notdienstportal und dem „Apothekenfinder 22 8 33“ kann die nächstgelegenen Notdienst-Apotheke schnell gefunden werden.mehr

Landesapothekerkammer mit Apothekergarten auf Bundesgartenschau in Heilbronn vertreten

16.04.2019 „Blühendes Leben“ – unter diesem Motto heißt die Bundesgarten-schau Heilbronn vom 17. April bis zum 6. Oktober 2019 Besucher aus nah und fern willkommen. Die Landesapothekerkammer Baden-Württemberg ist als Projektpartner der BUGA mit einem Apothekergarten vertreten.mehr

Apotheker/innen mit ausländischer Berufsqualifikation schließen C1-Deutschkurs erfolgreich ab

15.04.2019 15 Apotheker/innen haben den neun wöchigen Kurs „Fachsprache Pharmazie – C1-Deutschkurs für Apotheker/innen mit im Ausland erworbener Berufsqualifikation“ der Landesapothekerkammer (LAK) Baden-Württemberg erfolgreich absolviert.mehr

Apotheker treffen sich zum Frühjahrskongress in Villingen-Schwenningen

26.03.2019 Apotheker/-innen befassen sich in der Neuen Tonhalle in Villingen unter dem Motto „Tief durchatmen“ mit aktuellen Aspekten zur Diagnostik und Therapie von Atemwegserkrankungen.mehr

Krankenhausapotheker schlägt Alarm bei Gesundheitsminister wegen Lieferengpass des Arzneimittels Oxytocin

20.03.2019 Dr. Andreas von Ameln-Mayerhofer, Vorsitzender des Ausschusses Krankenhauspharmazie und Vorstandsmitglied der Landesapothekerkammer Baden-Württemberg, wendet sich per Brief an Gesundheitsminister Jens Spahn. Von Ameln-Mayerhofer fordert darin, den Lieferengpass Oxytocin festzustellen und Handlungsalternativen zu ermöglichen.mehr

ABDA-Imagekampagne „einfach unverzichtbar“: Bis 26.04.19 neue Plakate bestellen!

14.03.2019 In diesem Jahr startet die Kampagne der ABDA und ihrer Mitgliedsorganisationen bereits in ihr sechstes Jahr. Unter dem Motto „Einfach unverzichtbar“ und in einem Design, das vor allem eine jüngere Zielgruppe anspricht, werden erneut die Leistungen der Apotheke vor Ort aus der Patientenperspektive dargestellt. In der diesjährigen Hauptwelle, die im Mai beginnt, stehen die Themen „Kinder und Arzneimittel“, „Nacht- und Notdienst“, „Persönliche Beratung“ sowie „Datenschutz“ im Fokus der neuen Kampagnenmotive.mehr

Örtliche Apotheken sind „Einfach unverzichtbar“

13.02.2019 Vergangenen Montag hat Bürgermeister Armin Elbl aus Wernau zu sich ins Rathaus eingeladen. Grund dafür war die Teilnahme an der ABDA-Kampagne „Einfach unverzichtbar“. In einem persönlichen Gesprächstermin hat Elbl betont, wie wichtig eine zentrale Gesundheitsversorgung für Wernau ist.mehr