Aktuell

Insolvenz des Rechenzentrums AvP: Apothekerschaft wendet sich an Landesregierung

24.09.2020 Mit einem gemeinsamen Brief wenden sich Landesapothekerverband (LAV) und Landesapothekerkammer Baden-Württemberg (LAK) anlässlich der Insolvenz des Apothekenrechenzentrums AVP hilfesuchend an den baden-württembergischen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann. Die beiden Standesorganisationen ergreifen dabei für die betroffenen Apotheken das Wort und bitten um deren Unterstützung aus Mitteln des Landes.mehr

Neue Allgemeinverfügung zur Zulassung von Händedesinfektionsmitteln

18.09.2020 Am 16. September 2020 hat die Bundesstelle für Chemikalien eine Allgemeinverfügung für die Zulassung von Desinfektionsmitteln für die hygienische Händedesinfektion veröffentlicht, die am 07. Oktober 2020 in Kraft tritt und die entsprechende Allgemeinverfügung vom 9. April 2020 (in der Fassung vom 15. April 2020) ablösen wird, da diese am 06. Oktober 2020 außer Kraft treten wird. Nähere Informationen hierzu finden Sie auf unserer Corona-Seite unter „Desinfektionsmittel“.mehr

Lass uns reden! – Der ABDA-Talk

10.09.2020 Wir möchten Sie über das neue Videoformat der ABDA „Lass uns reden! – Der ABDA-Talk“ informieren. Am Mittwoch, den 16.09.2020 um 16:45 Uhr, geht die ABDA zum ersten Mal live auf Sendung. Wer der ABDA auf Facebook folgt, kann den Livestream dort abrufen. Aber auch auf dem YouTube-Kanal der ABDA wird er unter www.youtube.com/user/rotaufweissemgrund abrufbar sein.mehr

43. Heidelberger Web-Kongress - Neurologische Erkrankungen

10.09.2020 Der 43. Heidelberger Herbstkongress am 21. und 22. November wird aus gegebenem Anlass als Web-Kongress stattfinden! Thema dieses Jahr sind "Neurologische Erkrankungen - Therapien die an die Nerven gehen". Freuen Sie sich auf ein...mehr

Neuer Gesprächsleitfaden zur Suizidprävention

03.09.2020 Gesprächsleitfaden „Suizidale Menschen in der Apotheke – Warnzeichen erkennen und reagieren“ - Etwa 10.000 Menschen pro Jahr begehen in Deutschland Suizid. Darunter sind etwa 70 % Männer. Suizidversuche sind noch um ein Vielfaches häufiger und werden auf etwa 100 000 pro Jahr geschätzt.mehr

Apotheker dürfen an Laien keine Corona-Tests abgeben

02.09.2020 ABDA-PRESSE-INFORMATION: Berlin, 2. September 2020 – Apotheker dürfen an Endverbraucher keine Corona-Schnelltests abgeben.mehr

Start der Onlinebefragung des ABDA-Datenpanels– Jede Stimme zählt!

01.09.2020 Auch in diesem Jahr ruft die ABDA wieder zur Teilnahme an der Onlinebefragung des ABDA-Datenpanels auf. Die Datengrundlage ist für die Interessenvertretung der Apotheken vor Ort von enormer Bedeutung.mehr

Spendenaufruf: Soforthilfe für den Libanon

01.09.2020 Wir möchten Sie auf folgenden Spendenaufruf hinweisen: Knapp zwei Wochen nach der gewaltigen Explosion im Hafen von Beirut befindet sich der Libanon in einer humanitären Ausnahmesituation, die so schnell nicht beendet sein wird. Weite Teile der Stadt Beirut sind verwüstet, mehr als 170 Menschen wurden getötet und 300.000 sind obdachlos. Tausende Verletzte, darunter zahlreiche Kinder, brauchen jetzt medizinische Hilfe.mehr

Apothekenpflicht für Arzneimittel zur Behandlung der Hämophilie

31.08.2020 Ab dem 1. September 2020 treten die Regelungen der GSAV-Gesetzesänderung in Kraft. Dann dürfen Gerinnungsfaktorenzubereitungen nur noch über Apotheken bezogen werden. Weitere Informationen dazu, auch zum Beispiel zur Dokumentation und Abgabemeldung sowie zum Notfallvorrat in Hämophilie-Praxen als Ausnahme von der Apothekenpflicht finden Sie unter:mehr

Verlängerung der „einfach unverzichtbar“-Kampagne

31.08.2020 Um möglichst vielen Apotheken die Möglichkeit zu geben, die neuen Motive mit Bezug zur Coronakrise zu erhalten, wird die Bestellphase verlängert: Noch bis zum 2. Oktober können die aktuellen Plakatmotive angefordert werden – die Auslieferung erfolgt dann allerdings erst Mitte bis Ende Oktober.mehr