Aktuell

Landeskongress Gesundheit - 15. Januar 2021

03.12.2020 6. Landeskongress Gesundheit Baden-Württemberg 2021. Unter dem Motto „Stresstest für unser Gesundheitswesen – was lernen wir aus der Corona-Krise?“ findet am 15. Januar 2021 von 10:00 bis 13:30 Uhr der 6. Landeskongress Gesundheit Baden-Württemberg. statt. Unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Entwicklung dieses Mal als reine Online-Veranstaltung.mehr

pharmacon@home vom 17. - 22. Januar 2021

03.12.2020 Mit dem zweiten pharmacon@home bietet Ihnen die Bundesapothekerkammer vom 17. – 22.01.2021 ein kostenfreies digitales Fortbildungsangebot: sechs Vorträge von den besten Referenten zu aktuellen Fragen rund um die Corona-Pandemie. Mit Blick auf die Apothekenpraxis werden die neuesten Erkenntnisse und Entwicklungen im Kampf gegen das Virus besprochen. Schnuppern Sie ein wenig pharmacon-Luft ganz bequem von jedem beliebigen Ort aus und lassen Sie sich dieses hervorragende und kostenfreie Fortbildungsangebot nicht entgehen. Die Anmeldung können Sie sich ab dem 23.11.2020.mehr

Abgabe von Corona-Antigen-Tests an Pflegeeinrichtungen

20.11.2020 Am 19. November 2020 trat das Dritte Bevölkerungsschutzgesetz in Kraft, welches nun auch die Abgabe von Corona-Antigen-Tests an Pflegeeinrichtungen ermöglicht. An wen und an welche Einrichtungen diese Tests nun abgegeben werden dürfen lesen Sie auf unserer Corona-Seite unter der Frage „An wen dürfen Corona-Antigen-Tests abgegeben werden?“.mehr

ABDA-Datenpanel: Onlinebefragung für Apothekenleiter

19.11.2020 Die ABDA-Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände werden seit dem 1. September 2020 im Rahmen der Onlinebefragung des ABDA-Datenpanels Daten zur wirtschaftlichen Situation und zum Tätigkeitsspektrum der öffentlichen Apotheken in Deutschland erfasst. Es handelt sich hierbei um eine jährlich wiederkehrende Befragung.mehr

Qualität von FFP-Masken

16.11.2020 Aktuell werden vermehrt FFP2- und FFP3-Masken in Apotheken nachgefragt. Diese unterliegen der EU-Verordnung für persönliche Schutzausrüstung (Verordnung EU 2016/425), müssen die entsprechenden EU-Anforderungen erfüllen und die hierfür geforderten Nachweise im Lieferumfang beinhalten. Dies gilt auch während der derzeitigen Corona-Krise. Die Marktüberwachung Baden-Württemberg (Regierungspräsidium Tübingen) stellt ein Merkblatt zu FFP2- und FFP3-Atemschutzmasken als Hilfestellung zur Beurteilung solcher Masken zur Verfügung.mehr

Änderungen in der Verschreibungs- und Apothekenpflicht sowie der Apothekenbetriebsordnung

30.10.2020 Am 28. Oktober 2020 wurde die Verordnung zur Änderung der Arzneimittelverschreibungsverordnung (AMVV), der Apothekenbetriebsordnung (ApBetrO) und der Verordnung über apothekenpflichtige und freiverkäufliche Arzneimittel (AMVerkRV) im Bundesgesetzblatt veröffentlicht. Die Änderungen treten zum 1. November 2020 in Kraft.mehr

Die L-Bank informiert über Tilgungsaussetzung

29.10.2020 Bei Gesprächen mit dem Wirtschaftsministerium zur AvP-Insolvenz wurde auf die Möglichkeit der Tilgungsaussetzung der L-Bank hingewiesen. Diese kann von allen genutzt werden, insbesondere von den betroffenen Apotheken der AvP-Insolvenz. mehr

PEI: Engpässe von Grippeimpfstoffen online melden

22.10.2020 Aktuell ruft das PEI zur Online-Meldung auf, sollte ein Grippeimpfstoff nicht bezogen werden können und ein Engpass vermutet werden. mehr

securPharm: Jetzt an die Verlängerung des N-Ident Zertifikates denken

21.10.2020 Vor zwei Jahren wurden die ersten N-Ident Zertifikate als Vorbereitung für den securPharm-Start an Apotheker vergeben. Nun müssen die ersten Zertifikate verlängert werden. Denn ohne gültiges Zertifikat kann kein Zugriff auf das System erfolgen.mehr

securPharm: Informationen zur Relegitimation

09.10.2020 Da in nächster Zeit die ersten Zertifikate (N-ID) ablaufen werden, stellt die NGDA Informationen und Anleitungen über die Relegitimation einer Betriebsstätte und Zertifikatsverlängerung zur Verfügung.mehr

Desinfektionsmittelherstellung und Meldepflicht

08.10.2020 Gestern trat die Allgemeinverfügung der BAuA vom 16. September 2020 in Kraft und gestattet in Apotheken die Herstellung von Desinfektionsmitteln zur hygienischen Händedesinfektion für weitere 180 Tage. mehr

Änderungen bei der Ausgabe von SMC-Bs durch das Patientendaten-Schutz-Gesetz

08.10.2020 Durch das Patientendaten-Schutz-Gesetz (PDSG) werden die Regelungen im SGB-V zur Telematikinfrastruktur neu gefasst und teilweise erheblich geändert.mehr

ABDA-Kampagne "Einfach unverzichtbar.": Start Herbstwelle 2020

05.10.2020 Heute startet die Herbstwelle der ABDA-Kampagne „Einfach unverzichtbar.“ mit Plakatierungen auf 3.800 Flächen in ganz Deutschland. Vier Imagemotive heben dabei bis Ende Oktober die Krisenfestigkeit der Vor-Ort-Apotheken in der Coronakrise hervor und thematisieren die wichtigen Infektionsschutz-Auflagen.mehr

43. Heidelberger Web-Kongress - Neurologische Erkrankungen

10.09.2020 Der 43. Heidelberger Herbstkongress am 21. und 22. November wird aus gegebenem Anlass als Web-Kongress stattfinden! Thema dieses Jahr sind "Neurologische Erkrankungen - Therapien die an die Nerven gehen". Freuen Sie sich auf ein...mehr

Neuer Gesprächsleitfaden zur Suizidprävention

03.09.2020 Gesprächsleitfaden „Suizidale Menschen in der Apotheke – Warnzeichen erkennen und reagieren“ - Etwa 10.000 Menschen pro Jahr begehen in Deutschland Suizid. Darunter sind etwa 70 % Männer. Suizidversuche sind noch um ein Vielfaches häufiger und werden auf etwa 100 000 pro Jahr geschätzt.mehr

Apotheker dürfen an Laien keine Corona-Tests abgeben

02.09.2020 ABDA-PRESSE-INFORMATION: Berlin, 2. September 2020 – Apotheker dürfen an Endverbraucher keine Corona-Schnelltests abgeben.mehr

Spendenaufruf: Soforthilfe für den Libanon

01.09.2020 Wir möchten Sie auf folgenden Spendenaufruf hinweisen: Knapp zwei Wochen nach der gewaltigen Explosion im Hafen von Beirut befindet sich der Libanon in einer humanitären Ausnahmesituation, die so schnell nicht beendet sein wird. Weite Teile der Stadt Beirut sind verwüstet, mehr als 170 Menschen wurden getötet und 300.000 sind obdachlos. Tausende Verletzte, darunter zahlreiche Kinder, brauchen jetzt medizinische Hilfe.mehr

Apothekenpflicht für Arzneimittel zur Behandlung der Hämophilie

31.08.2020 Ab dem 1. September 2020 treten die Regelungen der GSAV-Gesetzesänderung in Kraft. Dann dürfen Gerinnungsfaktorenzubereitungen nur noch über Apotheken bezogen werden. Weitere Informationen dazu, auch zum Beispiel zur Dokumentation und Abgabemeldung sowie zum Notfallvorrat in Hämophilie-Praxen als Ausnahme von der Apothekenpflicht finden Sie unter:mehr

Empfehlung Hydroxychloroquin-haltiger Arzneimittel aufgehoben

15.07.2020 Die am 3. April 2020 durch das BfArM bekanntgegebenen Regelungen und Empfehlungen zur Sicherstellung der Versorgung chronisch Kranker mit Hydroxychloroquin-haltigen Arzneimitteln wurden aufgehoben. Das BfArM hatte im April darüber informiert, dass Hydroxychloroquin-haltige Arzneimittel ambulant nur unter Angabe einer der zugelassenen Indikationen verordnet werden sollten.  mehr

NEUE Poster für Ihre Apotheke „Wir bilden aus“

01.07.2020 Im Rahmen der Nachwuchsoffensive hat die Landesapothekerkammer Baden-Württemberg neue Plakate entworfen.mehr